Italien

Colonia Penale di Castiadas
Italien

Castiadas: Knast und Traumstrände an der Südotküste

Weil Castiadas versumpfte und die Stechmücken sich ausbreiten konnten, wurden massenhaft Sträflinge an die Südostküste von Sardinien geschickt. Sie schaufelten Erde, schleppten Baumstämme und machten über 6000 Hektar Ödland urbar. Nur wenige Kilometer östlich locken atemberaubende Buchten Sonnenanbeter an das tyrrhenische Meer. Diese Stille Als würden die Hügel des Sarrabus […]

Ruinenstadt Nora
Italien

Pula: Ruinen, Sandstrände und Türme

Pula, die an der Südwestküste von Sardinien gelegene Kleinstadt kommt auf knapp 7300 Einwohner. Glasklares Wasser, mehrere Sandstrände, Wachtürme und eine Lagune machen den Charme dieser Gemeinde aus. Auch die Ruinenstadt Nora liegt nur wenige Autominuten entfernt. Die knapp 35 Kilometer südwestlich von Cagliari ruhende Ortschaft Pula bietet einen charmanten […]

Cagliari, die Inselhauptstadt von Sardinien
Italien

Cagliari: Perfekt für einen City Break

„Casteddu“ – die Stadt mit dem Kastell – nennen die alten Sarden Cagliari. Die Hauptstadt von Sardinien ist zwar weniger gefragt als Italiens übliche Kurztrip-Hotspots – aber sie ist gerade deshalb eine Reise wert. Vor allem im Herbst ein ideales Urlaubsziel, um nochmal kräftig Sonne zu tanken und die Füße […]

Der Strand von Piscina Rei
Italien

Costa Rei: Strandparadies zum Abhängen

Die Costa Rei ist rund zehn Kilometer lang und gilt als eines der schönsten Strandparadiese der Insel. Und das mit Recht. Duftende Wacholderbüsche schützen das Sandband an der Südostküste von Sardinien, azurblau bis türkisgrün schimmert das Meer, goldgelb der Sand. Die Costa Rei (Königsküste) ist für ihren circa zehn Kilometer […]

Sagra degli Agrumi in Muravera
Italien

Muravera: Apfelsinen bitte!

Zwischen Hügeln, Obstplantagen, Lagunen und Stränden können Urlauber im Ostermonat in Muravera sardische Folklore erleben und ihre Vitamin-C-Reserven auffüllen. Anfang April zelebriert Muravera an der Südostküste von Sardinien mit körbeweise Zitrusfrüchten eine süß-saure Tradition: die Sagra degli Agrumi. Dann marschieren hunderte meist in sardischer Tracht gekleidete Menschen über die Via […]

Spiaggia Torre di Barì in Bari Sardo
Italien

Bari Sardo: Urlaub machen, wo die ältesten Menschen der Welt leben

Rüstige Alte, bizarre Bräuche, kartoffelgefüllte Teigtaschen und ganz viel salzig-frische Meeresluft: Bari Sardo in der Ogliastra-Region an der Ostküste von Sardinien ist perfekt für alle, die gern in der Natur sind und sich ein gesundes und langes Leben wünschen. Die Ogliastra ist ein fast noch unberührtes Stück Sardinien und eine […]

Käsemeister Matteo Moro
Italien

Badu Orgolesu: Schafe blöken, Milch klumpt

Eine kleine Abbiegung auf der S.S. 389ex: Die Sonne schickt ihre warmen Strahlen auf die grünen, mit Korkeichen, Erlen und Silberpappeln bewachsenen Felder, der Wind rauscht leise in den Baumwipfeln. Hier, in Badu Orgolesu, etwa zweieinhalb Kilometer nordwestlich von Mamoiada, liegt die kleine Schafmilch-Käserei von Mattia Moro. Wir parken den […]

Weinberg Sas de Melas bei Mamoiada
Italien

Neuanfang in Mamoiada: Vom Beamten zum Winzer

Wenn Luca Gungui seine beiden Hunde “Bacco” (Bacchus) und “Acino” (Weinbeere) streichelt, ist sein altes Leben in Mailand ganz weit weg. In “Sas de Melas”, dem alten Weinhang seines Großvaters Salvatore, knapp drei Kilometer von Mamoiada entfernt, hat sich der 35-Jährige seinen Traum vom Weinbauern erfüllt. Landidylle statt Großstadtstress Luca […]

Das Fest von Sant'Antonio Abate in Mamoiada
Italien

Mamoiada: Gebäck und Cannonau am Antoniusfeuer

Im Winter kann es auf Sardinien ziemlich kalt werden, gefeiert wird in Mamoiada trotzdem. Das Dorf in der noch unberührten Berglandschaft der Barbagia, in der einst dichte Kastanienwälder und die Kuppen des Supramonte Eindringlinge von außen abwehrten, zählt 2481 Einwohner und hunderte Besucher im Januar. Wie es sich hier lebt? […]

Historisches Bauwerk mit Aussichtsterrasse
Hochzeiten, Italien

Fünf Hochzeits-Städte auf Sardinien, die einen Besuch lohnen

Hochzeit am Strand, aber keine Lust auf Fernziele wie die Seychellen, Mauritius oder die Bahamas? Dann sollte man nach Sardinien fahren! Denn Hochzeits-Städte wie Cagliari, Pula, Villasimius, Muravera und Bari Sardo bieten sie, die gewidmeten Strände, an denen der Standesbeamte zwei Verlobte zu einem rechtlich angetrauten Ehepaar ernennt. Und! Das […]