Opulenter Blumenschmuck? Nicht mit Karen. Die Braut trug ein kurzes, weißes Kleid im 70er-Jahre Vintage Stil. Auch sonst sollte bitte nichts so sein wie eben üblich: Es gab nicht viele Hochzeitsgäste, kein Hochzeitssänger, kein Tanzparkett, keine Himmelslaternen zum Verschicken. Stattdessen: feinen, hellen Sand, ein Traupavillon mit Tüchern und Baumschnitt, einer Slow-Strandtour mit dem Fiat 500 und ein Privat-Dinner am Strand zum Sonnenuntergang.

An ihrem schönsten Tag im Leben waren Karen und Lutz nicht zu Hause. Anstatt in Deutschland zu heiraten, hatten sie die Hochzeit kurzerhand nach Sardinien verlegt – an den Strand in Villasimius. Nur Uwe und Dörthe, ihre Trauzeugen, begleiteten die beiden in ihrem Urlaub.

Vor dem Traupavillon sitzen die vier am Strand von Campus. Erst traut der Stamdesbeamte Karen und Lutz nach italienischem Ritus. Danach pflanzt das Paar eine Weinrebe. Sie soll das gemeinsame Leben darstellen und den beiden helfen, an der täglichen Aufgabe der Pflege zu wachsen. Gemeinsam sollen sie sich stützen und die Früchte des Erfolgs einfahren. Am Ende ging es mit 18 PS – sprich langsam – auf einer Entschleunigungtour mit dem Fiat 500 an den Strand. Die Tour führte über mehrere Kilometer Küstenstraße und Schotterpisten von Villasimius an die Punta Molentis. Aussteigen war dabei immer eine gute Option: Weil man die Landschaft aufnehmen konnte, weil man sich bei einer Pause die Beine vertreten konnte, weil die Sonne ihre wärmenden Strahlen auf die Erde schickte, weil es kurz vor Sonnenuntergang im sardischen Nirgendwo auch weniger Besuchermassen gab, die einem beim Fotoshooting zusahen.

Abends feierten die beiden mit ihren Trauzeugen bei einem Privat-Dinner am Strand – natürlich bei Fackelschein und mit den Füßen im Sand!

Video: Standesamtliche Strandhochzeit in Villasimius

Anfang Juni haben Karen und Lutz in Villasimius am Strand von Campus standesamtlich geheiratet. Anschließend ging es mit dem Fiat 500 auf Slow-Strandtour. Das Video entstand in Zusammenarbeit mit Dronika.



Sie möchten eine Traumhochzeit auf Sardinien erleben und benötigen Unterstützung vor Ort? Dann schreiben Sie mir. Ich freue mich, Sie ein Stückchen auf dieser wunderbaren Reise zu begleiten, die Sie gemeinsam beschlossen haben anzutreten! Hier können Sie mich kontaktieren.